Blütenfest 2019

Blütenfest 2019

Willich blüht zum sechsten Mal auf

Der Werbering Willich veranstaltet das erste Fest auf dem neugestalten Markt

Die Umgestaltung des Willicher Marktes ist fast beendet. Zeit den Platz endlich mit richtig viel Leben zu füllen. Dabei lässt die Stadt dem Werbering Willich mit Blick auf die „lange Leidenszeit“ für Händler, Dienstleister und Gastronomen, die mit der Neugestaltung des zentralen Platzes von Willich verbunden war, gerne den Vortritt. Deshalb lädt der Werbering Willich am 19. Mai zu seinem 6. Blütenfest ein, das natürlich mit einem verkaufsoffenen Sontag verbunden ist.

Denn wenn in den Gärten fröhliches Bienensummen zu hören ist, die ersten Blumen herrlich duften und blühende Sträucher und Bäume für Farbenvielfalt sorgen, dann ist das ein schöner Anlass zum Feiern. Los geht es bereits am Samstag, 18. Mai, mit einem Frühlingskonzert, der ersten richtigen Bewährungsprobe für den neuen Markt. Das Warm-up übernimmt ein DJ-Team der Krefelder Firma „eventbox“, die auch für die Bühnentechnik verantwortlich ist. Ab 20 Uhr wird’s dann sündig. Unter dem Motto „Gute Livemusik ist schon echt `ne Sünde wert“ wird die Band „Sündenrock“ 70er bis 90er Coverhits und Hits aus der „Neuzeit“ spielen. Hinzu kommen Rock, Pop und Disco-Interpretationen, zu denen die meisten sicher schon mal gefeiert haben. Knackige, fetzige, deftige, stilvolle, einfach „sündhaft gute“ Top-Hits der Rockgeschichte, beispielsweise von Katy Perry, Prince, AC/DC, Pink, Herbert Grönemeyer oder Queen. Garniert wird die Show der „Sündenrocker“ mit Spontanität, Wortwitz und der Fähigkeit, individuell und offensiv auf das Publikum eingehen zu können. Da spürt man die Freude und den Spaß der Band an jedem Auftritt.

Verkaufsoffener Sonntag

Rund 70 Händler, Dienstleister, Gastronomen und Handwerker beteiligen sich in diesem Jahr an dem Blütenfest. Für die Kinder gibt es tolle Spielaktionen und die Eltern können das Fest zu einem Einkaufsbummel ohne Zeitdruck nutzen, da ja auch die Geschäfte geöffnet sind. Der neugestaltete Markt lockt mit Verkaufs- und Informationsständen Ein großer Getränkeausschank mit einem kleinen Biergarten vervollständigt das. Aber nicht nur an die durstigen Besucher wird gedacht, auch für die Hungrigen wird es eine große Auswahl an Speisen geben – von lecker herzhaft bis sündig süß, sprich von Bratwurst bis Crêpes.

Live-Musik auf den Straßen

Live-Musik spielt auch am Sonntag beim Blütenfest eine große Rolle. Erneut werden Musikinseln abseits des Marktes eingerichtet, damit überall in den Straßen gute Stimmung aufkommt.

Hobby- und Kreativmeile

Die Peterstraße verwandelt sich zwischen Kaiserplatz und Grabenstraße erneut in eine große Hobby- und Kreativmeile, auf der Hobbykünstler, Kunsthandwerker, Bastler oder auch Strickkünstlerinnen ihre Arbeiten einer großen Öffentlichkeit präsentieren können, ganz nach dem Motto: Bring dein Hobby unter die Leute! Mal- und Bastelangebote sowie kleine Mitmach-Aktionen für Alt und Jung runden dies ab.

Wer mit seinen Bildern, Bastel- oder Tiffany- Arbeiten, Strickwaren oder Kunsthandwerk- und Design-Arbeiten dabei sein möchte, kann sich per E-Mail anmelden bei info@werbering-willich.de.

Trödelmarkt für die Kleinen

Erneut wird es einen Trödelmarkt im Rahmen des Blütenfestes geben, dessen genauer Standort noch abgestimmt werden muss. Kinder können dann beim Blütenfest Spielwaren, Kinderkleidung und Zubehör umsonst anbieten und so ihr Taschengeld kräftig aufbessern.

Alle, die sich mit einem Trödelstand beteiligen wollen, werden gebeten, sich per E-Mail anzumelden unter der Adresse info@werbering-willich.de.

Wohndesign auf Kaiserplatz

Das kultige Einrichtungshaus XXS, das auf kleinstem Raum an der Fischelner Straße Einrichtungsgegenstände, Wohnaccessoires und Kunstobjekte präsentiert, wird den Kaiserplatz beim Blütenfest in eine Outdoor-Wohndesign-Ausstellung verwandeln. Inhaber Werner Zens wird neben vielen Kleinmöbeln auch lässige Sitzsäcke der Firma Fatboy oder coole Hawaii-Sonnenschirme von Jan Kurtz präsentieren. Und wenn die Gastronomen vor Ort mitspielen wird der Kaiserplatz zu einem echten Gegenpol zum Markt – verbunden durch die Kreativmeile in der Peterstraße.

Sonntag, von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Fürs Shoppen wird es am Sonntag, 19. Mai, reichlich Gelegenheit geben. Denn beim Blütenfest handelt sich um den ersten verkaufsoffenen Sonntag dieses Jahres in Alt-Willich. Fast alle Geschäfte im Innenstadtbereich werden ihre Ladentüren öffnen. Der Branchenmix verspricht den Besuchern ein schönes Einkaufserlebnis, sei es, dass sie sich über die aktuelle Frühjahrsmode informieren wollen, ein neues Gesellschaftsspiel für die ganze Familie suchen oder noch schöne Präsente für das anstehende Osterfest benötigen.

Auf dem REWE-Parkplatz sind beim Blütenfest keine Aktivitäten geplant.

So wird der große zentrale Parkplatz den Besuchern, die aus dem Umland mit dem Auto nach Willich kommen, als zentraler Parkplatz nahe dem Geschehen zur Verfügung stehen.

April 16, 2019 / by / in
Comments

Comments are closed here.